Kunststoffblog

OLED Forschungslabor bei OSRAM in Regensburg

Eine OLED ist weniger als ein halbes tausendstel Millimeter dick. Weil sie so dünn sind, kann man beliebige Flächen mit OLED beschichten. OLED sind transparent und könnten deshalb künftig auch in Fenster integriert werden. Hier prüft eine OSRAM Mitarbeiterin die Justage vor dem Bedampfen.

pn200904 02 072dpi

Tags: Werkstoffe, Futurework

Kontaktieren Sie uns

Tabrizi Kunststoffverarbeitung GmbH

Wehlauer Str. 70
D-90766 Fürth

Tel.: +49 (0)911 - 76 66 25-0
Fax.: +49 (0)911 - 76 66 25-25

E-Mail: info@tabrizi.de

logo zertifikat tabrizi

Kontaktdaten

Speichern Sie unsere Kontaktdaten bequem per QR-Code: 

KW 29

tabrizi kvg qr

Wir stellen aus!

300x250 de