Kunststoffblog

Kunststoffladen – Design direkt vom Hersteller

Der Kunststoffladen geht Online.

Für Reza Tabrizi gibt es nichts, was nicht umsetzbar wäre. Der Geschäftsführer der kunststoff- und acrylglasverarbeitenden Firma Tabrizi in Fürth ist Betriebsleiter, kreativer Kopf und Visionär im Dienste des Unternehmens, das sein Vater Mahmoud vor fast genau 40 Jahren gegründet hat. Der Sohn, ein gelernter Diplom- Ingenieur hat das Familienunternehmen zusammen mit seiner Frau Ayten, einer Betriebswirtin, in den letzten Jahren kontinuierlich weiterentwickelt und modernsten Ansprüchen angepasst. Die Firma hat mittlerweile 11 Angestellte und wächst seit dem Umzug auf die Fürther Hardhöhe vor fast 4 Jahren nicht nur räumlich über sich hinaus, sondern hat sich mit handwerklicher Fachkompetenz und genauer Marktbeobachtung einen festen Platz in der mittelfränkischen Wirtschaft erobert. Aus dem kleinen, kreativen Unternehmen sprudelt ein stetiger Ideenstrom, der sich mit Leidenschaft der Verarbeitung von Acrylglas und Kunststoffen widmet und sich auch gerne mit den Grenzen des technisch Machbaren auseinandersetzt. Nicht nur im Bereich Design und Technik werden mit dem vielseitigen Werkstoff neue Ideen vorangetrieben, sondern auch in der Umsetzung höchst kreativer Ansprüche.

Das Produktportfolio umfasst neben Auftragsarbeiten führender Unternehmen im Bereich Messeausstattung und Inneneinrichtung auch immer mehr die Anfertigung von Einzelstücken und individuellen Gebrauchsgegenständen für Privatpersonen und Firmen. Dabei werden vielleicht die modernen Klassiker von morgen geschaffen. Jene „Alltagsversinnlicher“, die Ästhetik und Nutzen elegant miteinander kombinieren und den Reiz modernen Materials mit klarer Formgebung vereinigen. Es lag für die Familie Tabrizi schon lange nahe, eine Präsentationsplattform zu schaffen, um die Produkte einer Öffentlichkeit zugänglich zu machen und sich so den Markt weiter zu erschließen. Ayten Tabrizi hat in den neuen Firmenräumen diesen Gedanken aufgegriffen und sachkundig in die Eröffnung eines Ladengeschäftes und Show-Rooms geführt, das im Dezember 2009 seine Türen öffnete und auf dem Firmengelände liegt. Mit Liebe zum Detail und in direkter Nachbarschaft zur Produktionsstätte wird hier eine Auswahl von Produkten präsentiert, die nicht nur praktisch, sondern auch formschön und ansprechend sind.

Von Schalen aus Acrylglas und Serviertabletts über Zeitschriftenständer, Kleinmöbel, Bürozubehör und Dekorationsobjekte reicht die Produktpalette, die aber nicht statisch gefestigt ist, sondern vor allem eines im Sinn hat: sich zu erweitern, zu individualisieren und Anregungen zu spenden für überraschende Dinge, die durch den Werkstoff möglich sind. Quasi „ofenwarm“ kann Ayten Tabrizi die neuen Objekte aus der Werkstatt  zum Verkauf anbieten und schließt damit eine Lücke, die im Fürther Einzelhandel noch offen stand. Mit dem Mut zur Investition und die Konzentration auf die Kernkompetenz des Unternehmens ist diese Vision umgesetzt worden. Die handwerkliche Komponente wird dabei großgeschrieben und unterscheidet die Produkte in Anspruch, Ausstattung und Ideenreichtum von seriell gefertigter Kaufhausware. Es gibt für die Tabrizis eben nichts, was nicht zu realisieren wäre.

Text: Karin von Matuschka

Tags: Allgemein, Futurework, Interieur

Kontaktieren Sie uns

Tabrizi Kunststoffverarbeitung GmbH

Wehlauer Str. 70
D-90766 Fürth

Tel.: +49 (0)911 - 76 66 25-0
Fax.: +49 (0)911 - 76 66 25-25

E-Mail: info@tabrizi.de

logo zertifikat tabrizi

Kontaktdaten

Speichern Sie unsere Kontaktdaten bequem per QR-Code: 

KW 47

tabrizi kvg qr