Bohren

035

Mit unseren speziell geschliffenen Bohrern kommen die Löcher ins Material. Wer es schon einmal selbst versucht hat, wird wissen, wie schnell Acrylglas dabei schmiert oder gar springen kann.

Die Kunst besteht darin, das Loch auch noch sauber aussehen zu lassen. Löcher bis 30 mm sind damit möglich. Polycarbonat ist beim Bohren sehr viel geduldiger. Hier kann es nicht zum Bruch kommen.

Alle hier genannten Daten und Angaben beruhen auf durchschnittlichen Beobachtungen bzw. und/oder Herstellerangaben; eine Haftung für die Richtigkeit dieser Daten und Angaben wird von der Tabrizi Kunststoffverarbeitung nicht übernommen.

Kontaktieren Sie uns

Tabrizi Kunststoffverarbeitung GmbH

Wehlauer Str. 70
D-90766 Fürth

Tel.: +49 (0)911 - 76 66 25-0
Fax.: +49 (0)911 - 76 66 25-25

E-Mail: info@tabrizi.de

Kontaktdaten

Speichern Sie unsere Kontaktdaten bequem per QR-Code: 

KW 26

tabrizi kvg qr