Kleben

Beim Kleben scheiden sich die Geister. Die Herausforderung: Man sieht es oder man sieht es nicht. Wenn man es nicht sieht, ist es sehr wahrscheinlich nicht geklebt. Natürlich bleibt bei transparenten Kunststoffen nichts verborgen. Das bedeutet: Der Kleber, der als Masse hinzukommt, ist in irgendeiner Art und Weise zu erkennen.

Achtung – hier sehen Sie (k)eine Leimnaht!

77

Wenn wir vom LEIMEN sprechen, dann meinen wir, dass wir mittels eines 2K (Zweikomponentenkleber) und einer aufwendigen Vorbereitung der zu klebenden Stelle eine dauerhafte Fügung zweier gleicher Werkstoffe (hier: Acrylglas) herstellen wollen.

Die Leimnaht ist in der Regel hochtransparent, weitestgehend blasenfrei und von hoher Güte. Diese Klebungen kennt man aus den Bereichen Museen, Ausstellungen, Messen aber auch in der Technik, wenn es zum Beispiel darum geht, etwas definiert wasserdicht zu bekommen.

Die Geometrie der Leimnaht muss bei uns im Winkel angeschnitten werden und dann mit der Spitze flächig auf dem Gegenstück aufliegen. Ansonsten besteht die Gefahr, dass der Leim hindurchläuft.
Die Leimnaht ist nach dem farblosen Aushärten aber nicht fertig. Der Überstand, der als Tropfkante dient, wird danach mechanisch entfernt. Die sägerauhe Stelle wird im Anschluss solange aufwendig poliert, bis eine vollkommene Transparenz entsteht.

941

Wenn wir vom KLEBEN reden, dann meinen wir, dass wir mittels eines 1K (Einkomponentenkleber) und eines stumpfen Stoßes einen dünnen Kleberfilm auftragen und die Stelle aushärten lassen. Die Klebung kann je nach Aufwand und Material unterschiedlich in ihrer Qualität ausfallen.

Anders als beim Leimen können beim Kleben eher Blasen entstehen. Stellenweise können Areale auch ohne Kleber bleiben, da der Kleber sehr schnell anhärtet und so einen kontinuierlichen Fluss verhindert. In jedem Fall ist diese Art des Klebens für 90% aller Ansprüche praktikabel und ansehnlich.

Kontaktieren Sie uns

Tabrizi Kunststoffverarbeitung GmbH

Wehlauer Str. 70
D-90766 Fürth

Tel.: +49 (0)911 - 76 66 25-0
Fax.: +49 (0)911 - 76 66 25-25

E-Mail: info@tabrizi.de

Kontaktdaten

Speichern Sie unsere Kontaktdaten bequem per QR-Code: 

KW 34

tabrizi kvg qr